• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Hohenlohe schmeckt - Das Kochbuch

 

Das Kochbuch mit dem besonderen Lesevergnügen


"Hohenlohe schmeckt" - ein Kochbuch mit über 100 saisonalen Rezepten, gekocht mit Hohenloher Bio-Zutaten und gespickt mit lesenswerten Hofgeschichten von regionalen Bio-Erzeugern sowie Sehenswürdigkeiten rings um Kocher, Jagst und Tauber.

Alles ganz nach dem Motto „Vor der Tür – schmeckt gut – tut gut".


Die Eckdaten

Eva Reichert - Marion Hofmeier - Thomas Sadlercover hs 400x400px

Hohenlohe schmeckt

Gerichte und Gesichter - vom Acker auf den Teller
192 Seiten, jedes Rezept mit Bild, durchgängig in Farbe
Format: 21x21 cm, Hardcover
Auf FSC-Papier in Deutschland gedruckt
Preis: € 25,00 (D)
ISBN: 978-3-9814027-3-5
Hier Leseprobe anschauen

 

Hohenlohe schmeckt auf einen Blick

Die drei Autoren nehmen Sie mit auf eine bio-kulinarische Entdeckungsreise durch das Hohenlohe.

  • Über 100 bio-regionale Rezeptideen, einfach nachzukochen, aufgeteilt nach Jahreszeiten
  • Bodenständige Gerichte, mal ganz regionaltypisch, mal traditionell, mal ganz neu aus der Küche der Autoren
  • Die Rezepte können vor Ort zu über 95 % aus Hohenloher Bio-Zutaten gekocht werden, sind aber auch in allen anderen Regional-Küchen nachkochbar
  • Mit zahlreichen Zubereitungstipps und Variationsmöglichkeiten
  • Schmackhafte Gerichte mit viel Gemüse, mit oder ohne Fleisch, Obst, Käse, Wein... warten darauf, nachgekocht zu werden. Altbackenes Brot hat jeder Mal in der Küche, aber warum in die Biotonne? Auch hier hat „Hohenlohe schmeckt" den einen oder anderen Tipp parat. So gehen Essgenuss und nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln Hand in Hand
  • Gut zu wissen, wo es herkommt: Der Leser schaut in den Hofgeschichten Landwirten, Gärtnern, Winzern und Schäfer über die Schulter und erfährt viel über deren Wirken und authentische Produkte. Und ein Blick in die Rezeptsammlung der jeweiligen Familie ist möglich: Jeder Bio-Betrieb hat sein Lieblingsrezept verraten, das er gerne aus seinen eigenen Erzeugnissen zubereitet
  • Mehr als Hohenloher Esskultur: Die Autoren präsentieren zudem in kurzweiligen Tipps entdeckenswerte Plätze und Sehenswürdigkeiten in Hohenlohe
  • Das Sahnehäubchen: Der Anhang umfasst eine umfangreiche Übersicht von Bio-Direktvermarktern und -Hofläden in Hohenlohe sowie den Hohenloher Saisonkalender

 

Hohenlohe schmeckt - für Hohenloher und Hohenlohe-Liebhaber

Ein Buch für Hohenloher, die ihre Heimat kulinarisch weiter entdecken und die Gesichter hinter den Hohenloher Bio-Produkten kennen lernen möchten. Ebenso für alle Genießer der saisonalen Küche und Hohenlohe-Liebhaber.

Daher ein wohltuendes Geschenk für sich selbst sowie ideal für BesucherInnen, Gäste, MitarbeiterInnen, Kundinnen und Kunden, GeschäftspartnerInnen, Vorgesetzte, Eltern, Freundinnen und Freunde, Ehefrauen und Ehemänner, Geschwister, Oma und Opa - kurz, für alle, die einem am Herzen liegen!



Verkauf und Bestellung

Hohenlohe schmeckt" ist überall im Buchhandel erhältlich. Ebenso bei Amazon.de und weiteren Online-Händlern.

Vor Ort auch bei einigen Hohenloher Bio- und Hofläden im Sortiment.

 

Buchläden und Einzelhandel:

  • Baier Buchhandlung, Karlstr. 27, 74564 Crailsheim
  • Bücher Pustet, Residenzstr. 2-6, Ansbach
  • Buchhandlung am Klosterbuckel, Klosterstr. 9, Schwäbisch Hall
  • Buchhandlung Breuninger, Hauptstr. 34, 74653 Künzelsau
  • Buchhandlung Eva, Marktstr. 7, Schwäbisch Hall
  • Buchhandlung Lindenmaier & Harsch, Hauptstr. 78, 74653 Künzelsau
  • Buchhandlung Osiander, Neue Straße 29-33, Schwäbisch Hall
  • Buchhandlung Rupprecht, Karlstraße 6, 74564 Crailsheim
  • Buchhandlung Zundelfrieder, Schwarzbühlgasse 8, Schwäbisch Hall
  • ebbes..., Crellestraße 5, 10827 Berlin
  • Hohenlohe´sche Buchhandlung Rau, Bahnhofstr. 16, Öhringen
  • Klosterladen im Kloster Schöntal, Klosterhof 6, 74214 Schöntal
  • Mainzer Tor - Hotel-Café, Marktplatz 8, 74638 Waldenburg
  • Moritz und Lux, Gänsmarkt 3, Bad Mergentheim
  • Naturkost Schwäbisch Hall, Lange Straße 2, Schwäbisch Hall
  • Papierwaren Edith Turber, Schloßstraße 10, 74653 Ingelfingen
  • Regionalmarkt Hohenlohe, Birkichstr. 10, Wolpertshausen

Chiemgau schmeckt - Das Kochbuch

 

 Ja, hosd des scho ghärt?

Es gibt Gerichte und Geschichten, die überraschen immer wieder. So überrascht das vorliegende Kochbuch mit Gerichten wie den „Boarischen Ravioli" oder den „Hirschauer Buchteln", der Vielfalt an handwerklich produzierten bio-regionalen Zutaten den lebendigen Hofgeschichten der Bio-Erzeuger und dem Blick in deren schmackhafte Lieblingsrezepte.


Neben den über 100 saisonalen Rezepten ist Chiemgau schmeckt gespickt mit interessanten Tipps zu Lebensmitteln sowie zu entdeckenswerten Plätzen und Sehenswürdigkeiten im Chiemgau. Eine Übersicht von Bio-Bezugsquellen und der detaillierte Chiemgauer Saisonkalender runden das Buch ab. Chiemgau schmeckt - Ein wohltuendes Geschenk für sich selbst und für alle die einem am Herzen liegen!

Alles ganz nach dem Motto „Vor der Tür – schmeckt gut – tut gut“.

Die Eckdaten

Thomas Sadler - Marion Hofmeier - Eva Reichert       cover CS

Chiemgau schmeckt

Gerichte und Gesichter - vom Acker auf den Teller
192 Seiten, jedes Rezept mit Bild, durchgängig in Farbe
Format: 21x21 cm, Hardcover
Auf FSC-Papier in Deutschland gedruckt
Preis: € 25,00 (D)
ISBN: 978-3-9814027-0-4
1. Auflage, 2011, schmeckt³ Verlag
Hier Leseprobe anschauen

 

Chiemgau schmeckt auf einen Blick

Die drei Autoren nehmen Sie mit auf eine bio-kulinarische Reise durch den Chiemgau und zu den Menschen hinter den Produkten.

  • Kochbuch mit ca. 100 bio-regionalen Rezepten, aufgeteilt nach Jahreszeiten
  • Portraits Chiemgauer Bio-Erzeuger und deren lebendige Hofgeschichte, deren authentischen Produkte und ein Blick in die schmackhaften Lieblingsrezepte der Erzeuger
  • Alle verwendeten Bio-Zutaten stammen zu über 95 % aus dem Chiemgau
  • Heimatverbundene Gerichte, mal ganz regionaltypisch,  mal traditionell  bis hin zu neuen leckeren Kompositionen
  • Tipps im nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln
  • Interessante Kurzinfos  über Sehenswürdigkeiten und historische Begebenheiten aus dem Chiemgau
  • Anhang umfasst eine Übersicht der Direktvermarkter, Bio-Verkaufsstellen und –Verarbeiter im Chiemgau
  • Chiemgauer Saisonkalender - wissen, wann wächst was

 

Chiemgau schmeckt - für Chiemgauer und Chiemgau-Fans

Ein wohltuendes Geschenk für sich selbst. Und ein ideales Geschenk für BesucherInnen, Gäste, MitarbeiterInnen, Kundinnen und Kunden, GeschäftspartnerInnen, Vorgesetzte, Eltern, Freundinnen und   Freunde, Ehefrauen und Ehemänner, Geschwister, Oma und Opa und allen die Sie sonst noch mögen.


Verkauf und Bestellung

„Chiemgau schmeckt" ist überall im Buchhandel erhältlich. Ebenso bei Amazon.de und weiteren Online-Händlern.


Buchläden und Einzelhandel:

  • Athesia Handels GmbH, Bahnhofstr. 3, Rosenheim
  • Athesia Handels GmbH, Stadtplatz 14, Traunstein
  • Bäckerei Albert Bauer, Marktplatz 1, Neubeuren
  • Bauernhofmuseum, Hopfgarten 2, Amerang
  • Buchhaltestelle, Dorfstr. 12, Übersee
  • Buchhandlung Bensegger OHG, Max-Josefs-Platz 32, Rosenheim
  • Buchhandlung Buks, Rathausplatz 2, Prien
  • Buchhandlung Hartel, Alte Rathausstr. 2b, Prien
  • Buchhandlung Mengendoth, Bernauer Straße 12, Prien
  • Buchhandlung Mengendoth, Bahnhofstraße 1, Marquartstein
  • Buchhandlung Mengendoth, Gartenstraße 9, Reit im Winkl
  • Buchhandlung Stifel, Stadtplatz 39  83278 Traunstein
  • Bücherstube Slawik, Jahnstr. 5a, Grafing
  • Erdl Buchhandlung, Vormarkt 3/5, Trostberg
  • Klosterladen, Frauenchiemsee
  • Konditorei Miedl, Handwerkerpark 1, Bad Endorf
  • Naturhaus, Klosterstr. 1, Traunstein
  • Poidl feine Kost am Dorfbach, Frabertshamer Str. 1, Amerang
  • Bücher Pustet, Obere Hauptstraße 45, 85354 Freising
  • Wolle und mehr..., Hintere Gasse 44, 75323 Bad Wildbad

Direkt bei den Erzeugern:

Freising Schmeckt - Das Kochbuch

 

Sonnenverwöhnte Trauben in der Region Freising? Ja, hosd des scho ghärt?

Es gibt Gerichte und Geschichten, die überraschen immer wieder. So überrascht das Kochbuch „Freising Schmeckt" mit Gerichten wie dem „Bayerischen Rübendauch" oder der „Falschen Wildsau", der Vielzahl an regionalen Bio-Erzeugnissen und den Geschichten der Menschen, die hinter diesen Produkten stehen.

Die über 100 saisonalen Rezepte sind gespickt mit interessanten Tipps zum Umgang mit Lebensmitteln, Rezeptvariationen sowie historischen und touristischen Kurzinfos über Freising. Die verwendeten Lebensmittel in den Rezepten werden zu über 95 % im Landkreis Freising angebaut. Erzeuger geben Ihnen Einblick in ihre Hofgeschichten und verraten ihr persönliches Lieblingsrezept. Eine Übersicht regionaler Bio-Einkaufsmöglichkeiten im Landkreis Freising und der ausführliche Freisinger Saisonkalender runden das Buch ab.

Von den Autoren selbst gekocht, probiert und für lecker befunden. Ein Buch für Freisinger, Freunde Freisings und Liebhaber der regionalen Küche.

Alles ganz nach dem Motto „Vor der Tür – schmeckt gut – tut gut“.

 

Die Eckdaten

Thomas Sadler, Marion Hofmeier, Eva ReichertCover Freising Schmeckt

Freising Schmeckt

Gerichte und Gesichter - vom Acker auf den Teller
192 Seiten, jedes Rezept mit Bild, durchgängig in Farbe
Format: 21x21 cm, Hardcover
Auf FSC-Papier in Deutschland gedruckt
Preis: € 25,00 (D)
ISBN 978-3-9814027-2-8
2. Auflage, 2011, schmeckt³ Verlag
Hier Leseprobe anschauen

 

Freising Schmeckt auf einen Blick

Die drei Autoren aus Freising nehmen Sie mit auf eine bio-kulinarische Reise durch die Stadt und den Landkreis Freising.

  • Kochbuch mit über 100 bio-regionalen Rezepten, aufgeteilt nach Jahreszeiten.
  • Portraits Freisinger Bio-Erzeuger und deren lebendige Hofgeschichte, deren authentischen Produkte und ein Blick in die schmackhaften Lieblingsrezepte der Erzeuger.
  • Alle verwendeten Bio-Zutaten stammen zu über 95 % aus dem Landkreis Freising.
  • Heimatverbundene Gerichte, mal ganz regionaltypisch,  mal traditionell  bis hin zu neuen leckeren Kompositionen.
  • Tipps im nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln.
  • Interessante Kurzinfos  über Sehenswürdigkeiten und historische Begebenheiten Freisings.
  • Anhang umfasst Bio-Verkaufsstellen und –Verarbeiter (Gastronomie, Bäckereien etc.) in Freising und Landkreis.
  • Freisinger Saisonkalender - wissen, wann wächst was.

 

Freising Schmeckt  - für Freisinger und Freising-Fans

Ein wohltuendes Geschenk für sich selbst. Und ein ideales Geschenk für BesucherInnen, Gäste, MitarbeiterInnen, Kundinnen und Kunden, GeschäftspartnerInnen, Vorgesetzte, Eltern, Freundinnen und   Freunde, Ehefrauen und Ehemänner, Geschwister, Oma und Opa und alle, die Sie sonst noch mögen.

 

Verkauf und Bestellung

„Freising Schmeckt" ist überall im Buchhandel erhältlich. Ebenso bei Amazon.de.


Buchläden und Einzelhandel: